CRUX ALPINE DEUTSCHLAND | ÖSTERREICH

Direkt zum Seiteninhalt
UNSERE GESCHICHTE
CRUX wurde in der UK im Jahr 2002 gegründet. Unsere ersten Produkte waren das X2 Strom Zelt und vier Rucksäcke. Im Jahr 2004 haben wir dann begonnen CRUX Produkte in zwei Shops in Europa zu verkaufen. Im gleichen Jahr haben wir dann unser Aushängeschild, die "AK" Rucksackmodelle auf den Markt gebracht (AK37, AK47 und AK57). Im Jahr 2005 folgten dann die Modelle Ak47-X und AK70. und alles weitere nahm seinen Lauf...
WER SIND WIR?
CRUX wurde von Carol McDermott gegründet, einem Neuseeländer der in den UK lebt nachdem er 12 Jahre in Frankreich verbracht hatte. Carol ist in Neuseeland aufgewachsen und ist studierter Ingenieur für Materialwissenschaften und Chemie. Nachdem er ein wenig in der Industrie gearbeitet hatte ein kurzer Klettertrip daz geführt das er das ganze auf einen 7-Jahre  ...[mehr]
AK47 Der legendäre Alpinrucksack!
Die AK-Serie ist sehr schnell zum Aushängeschild von CRUX geworden - der absolute Bestseller ist unser AK47 - seit 2002 optisch nahezu unverändert, hat sich doch Einiges in Bezug auf Material getan. Der AK 47 ist auch wie die anderen Mitglieder der AK-Serie komplett wasserdicht und dabei überraschend leicht.

In der nun dritten Generation haben wir jetzt ein Material verbaut welches aus 40% Kevlar besteht und einen echten Titan-Rahmen welcher anpassbar und entnehmbar ist - zusätzlich ist der Rucksack komplett verschweißt was ihn absolut esistent gegen Wasser macht! Der AK 47 besitzt ein klassisch alpines Design und ist schmal genug für enge Kletterpassagen aber auch gleichzeitig groß genug für eine Mehrtagestour am Berg.
WASSERFESTE DAUNE
Daunen sind ein unglaublich guter Isolator. Damit die Daune aber langfristig auf Expeditionen oder hartem Outdoor-Gebrauch auch funktioniert, ist es unabdingbar das diese trocken bleiben! Nicht umsonst ist der Satz "bleibt warm und trocken"  weltbekannt. Durch modernste Membrantechnologien ist es heute möglich auch effektive "atmnungsaktive" Isolationsbekleidung zu produzieren in welcher man warm und trocken bleibt. Wir bei CRUX konzentrieren uns dabei ausschließlich auf den alpinen Einsatzbereich. Und am Berg wissen wir alle das es meistens kalt und feucht ist. Manchmal ist es sogar sehr nass - und wenn nicht dann dauert es meist nicht lange bis esd wieder nass, kalt oder feucht ist.  Kaltes Wetter bedeutet Du brauchst Daune, und feuchtes Wetter bedeutet Du musst dafür sorgen das Du trocken bleibst. Das heißt Du brauchst Daunenbekleidung welche Dich gleichzeitig vor Nässe schützt.
X1 raid - Einwandzelt der nächsten Generation
Unsere Singlewall-Zelte sind aus einem speziell gewebtem beschichtetem Material - somit wasserdicht und atmungskativ. Das Grundmaterial ist aus einem starken 50 denier Polyester Gewebe welches robust genug für den alpinen Einsatz ist. Unser Zeltgewebe hat dabei eine Wassersäule von ca. 20.000 mm und eine Atmungsaktivität von 25.000 g/m² pro 24 Stunden. Die Beschichtung ist  mit Aktiv-Karbon behandelt somit wird verhindert das sich bei auftretender Kondension Tröpfchen bilden - die Feuchtigkeit wird zuverlässig durch die Beschichtung nach außen geleitet und das Zeltgewebe kann weiter atmen.  Die Bauweise als Singlewall-Tent kombiniert die beiden Kernvorteile geringes Gewicht und Platzangebot im Innenraum.
CRUX DEUTSCHLAND | ÖSTERREICH
c/o impress markets GmbH
Hochstraße 10
D-63826 Geiselbach
Telefon : +49 (0) 6024 - 69 80 234
E-Mail : info@crux-alpine.de
web : www.crux-alpine.de
Zurück zum Seiteninhalt